Gerätehaus in Thal bei Gars mutwillig beschädigt - Pflastersteine aufs Dach geworfen? Polizei fahndet und sucht Hinweise


Einen Wutanfall meldet die Polizei am heutigen Freitagmorgen auch aus dem Raum Gars: In der Zeit vom 24. Juni bis zum gestrigen Donnerstag wurde ein Gerätehaus aus Metall beim Sportplatz in Thal durch einen oder mehrere unbekannte Täter beschädigt.


Das Gerätehaus wurde mutwillig an den Seiten eingedrückt und das Dach durch schwere Pflastersteine beschädigt, so die Polizei. Es entstand ein Sachschaden am Sportplatz in Höhe von etwa 300 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeistation Haag unter der 08072-9182-0.