Feuerwehr Ramerberg rückt in den Ortsteil Sendling aus - Zwei Personen verletzt


 

Alarm für die Feuerwehr Ramerberg am Donnerstagabend:  In den Kamin eines Wohnhauses im Ortsteil Sendling hat gegen 19 Uhr der Blitz eingeschlagen. 


Es war ein einziger Blitz. Ein einziger lauter Donner folgte. Der aber war in ganz Ramerberg und bis nach Edling zu hören. Recht viel mehr Gewitter war dort am Donnerstagabend nicht. Und doch wäre die Sache beinahe richtig schlimm ausgegangen. Bei dem Blitzeinschlag in Sendling wurden zwei Personen verletzt. Der Rettungsdienst rückte an.

Die Feuerwehr Ramerberg musste hingegen nicht eingreifen. Zwar wurde der Kamin des Holzhauses, in den der Blitz eingeschlagen hatte, stark beschädigt – ein Feuer brach zum Glück aber nicht aus.

Die Floriansjünger konnten nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Fotos: Georg Barth