Am kommenden Samstag: Die Ortsgruppe Wasserburg ist da gerne mit dabei und lädt ihre Mitglieder herzlichst zu dieser Exkursion ein


Die Ortsgruppe Wasserburg ist da gerne mit dabei und lädt ihre Mitglieder herzlichst zu dieser Exkursion ein: Der BUND Naturschutz Raum Mühldorf lädt am kommenden Samstag, 10. Juli, wieder zu seinem Wasserbüffel-Fest ein. 
Wer mit dem Fahrrad kommen will, kommt am besten über den Innradweg nach Jettenbach.
Teilnehmer an einer Gruppenfahrt von Wasserburg aus treffen sich um 10 Uhr beim Huberwirt am Kellerberg.


Die Ortsgruppe übernimmt keine Verantwortung für die Fahrer.
Die Entfernung beträgt einfach etwa 25 Kilometer.

In Jettenbach gibt es ein sumpfiges Gelände, das von Rindern und Wasserbüffeln beweidet wird (unser Foto).
Welche positiven Auswirkungen diese Maßnahme für die Natur hat, das erklärt der Kreisvorsitzende von Mühldorf, Dr. Andreas Zahn, bei Führungen durch das Gelände. Zu finden ist der Treffpunkt am Sportplatz in Jettenbach.

Die Familie Reiter, Halter dieser Tiere, versorgen die Besucher mit Grillspezialitäten.