19-jähriges Talent Armin Majanovic erhält einen Dreijahresvertrag beim Regionalligisten TSV 1860 Rosenheim


Der TSV 1860 Rosenheim hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und ist sich auch dabei seiner Philsophie treu geblieben. Armin Majanovic, 19-jähriges Sturmtalent, erhält einen Dreijahresvertrag bis 2024. 


„Armin kommt aus der U19-Bundesliga von Viktoria Berlin. Er bringt eine gute Physis und Handlungsschnelligkeit mit. Er wird, genauso wie David Kamuf, die Konkurrenz-Situation im Sturm verschärfen und die Chance bekommen, sich zu entwickeln“, so Trainer Florian Heller.

Sportlicher Leiter Hans Kroneck schlägt in die gleiche Kerbe: „Armin Majanovic passt genau in die Altersstruktur unserer jungen, entwicklungsfähigen Mannschaft und bekommt bei uns die Gelegenheit, den nächsten Schritt im Herrenbereich zu machen.“

 

Foto: TSV 1860 Rosenheim