Nur knapp mit 0:1 unterlag Bayernligist Wasserburg gestern dem Regionalligisten Heimstetten im Testspiel - Alle eingesetzten Akteure im Überblick


Nur knapp mit 0:1 unterlag Bayernligist TSV Wasserburg gestern dem Regionalligisten Heimstetten in seinem Testspiel. Mit Maxi Hain (Foto) als Kapitän an der Spitze war es somit ein recht gelungener Härtetest für die Löwen in der Vorbereitungsphase.


Den Treffer des Tages erzielte für den Hausherrn Heimstetten nach gut einer halben Stunde Carl Weser.

Für Wasserburg um Coach Niki Wiedmann waren gestern im Einsatz:

Keeper Dominic Zmugg  
 
Maximilian Hain  
 
Maximilian Höhensteiger  
 
Michael Neumeier  
 
Leon Simeth  
 
Albert Schaberl  
 
Markus Grübl  
 
Bruno Ferreira Goncalves  
 
Michael Barthuber  
 
Lucas Knauer  
 
Robin Renger  
 

sowie alle vier Ersatzspieler

Lucas Rothbauer  
 
Daniel Kobl  
 
Marko Dukic  
 
Daniel Vorderwestner  

 

Quelle BFV

Foto: TSV Wasserburg