Sparkasse Wasserburg unterstützt gleich drei Teams der Soyener Sportler beim Kauf von neuen Trainingsjacken


Den derzeitigen Aufschwung der Soyener Tennis-Abteilung kann man nun auch optisch wahrnehmen: Durch eine großzügige Spende der Sparkasse Wasserburg konnte der komplette Kader der Herren-, Hobbyherren- und Herren 50-Mannschaft mit Trainingsjacken ausgestattet werden.


Inzwischen zählt die Tennis-Abteilung 20 Spieler im Herren-Bereich, die am Spielbetrieb teilnehmen.

Die Spende in Höhe von 500 Euro wurde durch Jürgen Köhler, stellvertretender Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Haag gerne an den Abteilungsleiter Wolfgang Zosseder überreicht.

Die Tennis-Abteilung bedankt sich auch auf diesem Weg noch einmal herzlich bei der Sparkasse Wasserburg für die Unterstützung.

Das Foto zeigt von links Jürgen Köhler von der Sparkasse in Haag sowie Paul Neugebauer, Mannschaftskapitän der Herren I und Wolfgang Zosseder, der Soyener Tennis-Abteilungsleiter.