Halbzeit bei Aktion der Wasserburger Buchhandlung Fabula für Vier- bis Zehnjährige


PR – Kinder und Eltern haben die in der letzten Woche gestartete Verschenk-Aktion bei der Buchhandlung Fabula in Wasserburg begeistert angenommen. Speziell die Kinder können es oftmals nicht glauben, dass sie ein Lernheft, einen Lernblock oder einen Rätselblock tatsächlich geschenkt bekommen.


Gemeinsam mit dem Hauschka Verlag – der sich dem „spielerischen Fördern und Lernen“ von Kindern verschrieben hat, verschenkt das Fabula Lernhefte, Lern- oder Rätselblöcke für die Altergruppe zwischen vier und zehn Jahren.

Das Gesamtpaket der Verschenk-Aktion hat dabei einen Wert von rund 1.000 Euro.

Jedes Kind darf sich bei dieser Aktion ein Exemplar seiner Wahl aussuchen. Insgesamt waren es 100 Stück  – 50 davon sind bereits verschenkt. Wer noch ein kostenfreies Heft haben will, sollte sich daher beeilen.

Mit dieser Aktion will die Buchhandlung Fabula die Kinder beim spielerischen Lernen unterstützen und helfen Wissenslücken zu schließen, die in der Pandemie entstanden sind.

Einfach vorbeikommen – aussuchen – an der Kasse kurz melden – mitnehmen!

Unter www.buchhandlung-fabula.de gibt’s weitere Informationen zur Geschenk-Aktion.