Vor der Sitzung am kommenden Dienstag wieder Bürger-Viertelstunde


Die nächste Sitzung des Gemeinderates Soyen findet am nächsten Dienstag, 6. Juli, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Während der gesamten Sitzung ist Maskenpflicht.


Das coronabedingte Hygienekonzept des Rathauses lässt derzeit bei Sitzungen lediglich die Anwesenheit von maximal acht Besuchern zu.

Vor Sitzungseröffnung wird die Bürger-Viertelstunde angeboten.

Die Gemeinde appelliert auf diesem Weg an alle Sitzungsteilnehmer/Besucher, die aktuelle 3-G-Regelungen zu beachten.

Selbsttests können vor Ort zur Verfügung gestellt werden, bei Bedarf bittet die Verwaltung um rechtzeitige Mitteilung. Bei positivem Testergebnis ist unverzüglich der Hausarzt zu kontaktieren und die Sitzungsteilnahme nicht gestattet.

Die Tagesordnung:

1. Bekanntmachung der gefassten Beschlüsse des nichtöffentlichen Teils der letzten Gemeinderatssitzung
2. Ausschreibung des Kultur-, Kultursonder- und des Kulturförderpreises 2021 des Landratsamtes Rosenheim; Beratung und Beschluss
3. Arbeitsgemeinschaft für die Entwicklungsplanung des Raumes Wasserburg (ARGE); Kenntnisnahme des Protokolls der Sitzung vom 09.06.2021
4. Bericht der Referentin Umwelt und Naturschutz Christine Böhm
5. Bericht der Asyl- und Integrationsbeauftragten Afra Zantner
6. Bundestagswahl 2021 – Festlegung der Höhe des Erfrischungsgeldes für Wahlhelfer*innen (Aufwandsentschädigung gedacht für Essen und Getränke – Anm. d. Red.) – Beratung und Beschluss