Und Lehrer auch: Ab übermorgen dürfen alle die Corona-Schutzmaske am Sitzplatz im Unterricht abnehmen - Inzidenz unter der 25 die Bedingung


Nach den Grundschülern (wir berichteten) dürfen in ganz Bayern ab übermorgen – Donnerstag, 1. Juli – auch Schüler an den weiterführenden Schulen am Sitzplatz im Klassenzimmer die Corona-Schutzmaske ablegen:


Und zwar In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer Corona-Inzidenz unter der 25! der Landkreis hat heute – wie berichtet – die Vier vor dem Komma in der Inzidenz … 

Das Gleiche gilt auch für die Lehrer, so Ministerpräsident Markus Söder heute Mittag nach einer Kabinettssitzung in München.

Gleichzeitig werde nun aber empfohlen, die Schülerinnen und Schüler – statt bisher zweimal pro Woche –  nun dreimal zu testen.

Auf Gängen und Toiletten im Schulgebäude bleibe es grundsätzlich für alle bei der Maskenpflicht.

Außerdem will die bayerische Staatsregierung noch mehr mobile Luftfilter in noch viel mehr Klassenzimmer bringen …