Joey Brenner und Stefan Schönberger wechseln zum Fußball-Regionalligisten nach Rosenheim


Fußball-Regionalligist TSV 1860 Rosenheim hat nach den Abgängen ihrer Goalies Alin Goia und Niklas Pfister die Lücken auf der Torhüterposition nun geschlossen. Bereits zum Trainingsauftakt fanden sich beide neuen Keeper an der Jahnstraße ein. 


Joey Brenner (Foto) wechselt vom Regionalliga-Absteiger VfR Garching nach Rosenheim. Nach vier Jahren im Münchener Norden hat er bei den Sechzigern einen Zweijahresvertrag unterschrieben. In der Mannschaft von Florian Heller wird der 25-Jährige den Konkurrenzkampf um den Platz zwischen den Pfosten anheizen.

„Nach dem Abgang von Niklas Pfister wollten wir einen Torhüter verpflichten, der Regionalliga-Erfahrung hat. Das ist uns mit Joey Brenner gelungen“, freut sich Trainer Florian Heller über den Neuzugang.

Stefan Schönberger kommt zudem vom Bayernligisten SV Kirchanschöring an die Mangfall. Auch er hat bis 2023 unterschrieben. „Stefan ist ein erfahrener und solider Bayernliga-Torwart, der ein guter und sicherer Schlussmann für unsere junge Truppe sein kann“, ordnet Sportchef Hans Kroneck die Neuverpflichtung ein.

Thomas Wimmer komplettiert das Dreier-Team zwischen den Pfosten.

Foto: VfR Garching Fußball