Aktion „Stadtradeln" in Haag auf dem Weg zum neuen Rekord


Die zweite Woche der dreiwöchigen Aktion „Stadtradeln“, an der auch der Markt Haag beteiligt ist, neigt sich dem Ende zu. Bisher haben heuer 86 Radelnde aus zehn Teams für den Markt Haag ihre Radlkilometer eingetragen. Das sind bereits über 12.100 gefahrene Kilometer. „Wir freuen uns, dass so viele mitradeln und hoffen auch noch mehr aktive Radler, um einen guten Platz zu belegen“, so Bürgermeisterin Sissi Schätz. „Wir könnten in diesem Jahr sogar unseren eigenen Rekord knacken.“


 

Auch die Feuerwehre Haag radelt als Team mit und hat ein altes Radl liebevoll dekoriert und vor dem Feuerwehrhaus aufgestellt, um auf die Aktion hinzuweisen.

Wer noch nicht angemeldet ist, kann sich jederzeit noch unter www.stadtradeln.de/haag registrieren. Kilometer, die bis 1. Juli geradelt werden, können bis zum 8. Juli nachgetragen werden.