Der Verein Sonnenstern sucht dringend Unterstützung für das Schulfrühstück in Wasserburg am Sonderpädagogischen Förderzentrum


Frühstücksfee oder ein Frühstückself dringend gesucht! Seit zwei Jahren gibt es dank des Vereins Sonnenstern e.V. das Projekt Sonnenstern macht satt“ – und damit gibt es auch ein Frühstück für die Schüler des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Wasserburg. Besser bekannt unter dem Namen Schule im Englischen Institut werden hier 140 Kinder zwischen vier und 16 Jahren unterrichtet. Nun sucht das Team dringend Unterstützung!


Die Gründe, warum Kinder nicht frühstücken, sind so vielfältig wie die Kinder und ihre Lebensgeschichten selbst. Wissenschaftlich ist belegt, dass Mangelernährung die körperliche und organische Entwicklung beeinträchtigt und auch schwerwiegende Krankheiten die Folge sein können. Zudem haben Kinder mit knurrendem Magen von Anfang an keine Chance auf Bildungsgleichheit und Schulabschluss.

Ab 7.15 Uhr bekommen die Kinder an der Wasserburger Schule die Möglichkeit, ein gesundes und ausgewogenes Frühstück einzunehmen.

Liebevoll wird dieses von der Frühstücksfee/dem Frühstückself jeden Morgen ab 6.30 Uhr zubereitet.

Hier wird nicht nur der körperliche Hunger gestillt, sondern die Kinder haben die Möglichkeit, ihre kleinen und großen Sorgen zu erzählen. Mit viel Leidenschaft, Engagement und liebevoller Hand kümmert sich das Team um die Schützlinge.

Aus der Praxis wissen wir, dass Kinder, die regelmäßig das Frühstücksangebot annehmen, sich zum Teil um bis zu einer Schulnote verbessern konnten und auch insgesamt ruhiger und ausgeglichener wirken und so dem gesamten Unterricht besser folgen können.

Suchen Sie eine kleine Beschäftigung und wollen dabei noch etwas Gutes zu tun? Dann werden Sie Teil des Frühstückteams. Nähere Information gerne telefonisch unter 08035 501 99 99 oder office@sonnenstern.de.