Gestern Mittag in Haag auf der B15: Beide Fahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon - Eine Beifahrerin aber verletzt in Klinik gebracht


Am gestrigen Sonntagmittag fuhr eine 63-Jährige mit ihrem Mercedes 126 in Haag auf der B 15 vom Altdorfer Kreisel in Richtung Wasserburg. Auf Höhe Abzweigung nach links in die dortige Baumschule setzte sie laut ihren eigenen Angaben den linken Blinker. Zeitgleich wurde die langsam fahrende 63-Jährige von einer 65-jährigen mit deren Mercedes GLA 200 überholt.Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw …


Der Pkw Mercedes 126 blieb nach dem Anstoß rechtsseitig am Fahrbahnrand stehen, der Pkw Mercedes GLA 200 kam erst im linken Straßengraben zum Stillstand.

Die beiden Frauen hatten Glück im Unglück und kamen mit dem Schrecken davon.

Die 36-jährige Beifahrerin im Mercedes GLA 200 wurde aber vorsichtshalber mit Verdacht auf HWS und Prellungen ins Krankenhaus Wasserburg gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden an beiden Pkw wird auf jeweils 5000 Euro geschätzt.