Soyener geben am Marienplatz ein Open-Air-Konzert zugunsten des Landesverbandes kleinwüchsiger Menschen - Bitte reservieren


Endlich wieder Live-Musik in der Stadt: BelCanto aus Soyen kommen auf den Wasserburger Marienplatz – zu einem Benefiz-Konzert für den Landesverband kleinwüchsiger Menschen und deren Familien! Und zwar am Samstag, 26. Juni, um 19 Uhr beginnt das Konzert. Bei schlechtem Wetter wird in den Rathaussaal ausgewichen.


Für das leibliche Wohl sorgt die Schranne.

Reservierungen werden unter der 08071 / 922 94 65  erbeten.

Musik von Bel Canto zu genießen – das bedeutet vor allem eins: Abschalten von dem alltäglichen Wahnsinn und den Verpflichtungen des Alltags.

Mit ihrer humorvollen, charmanten und gefühlsbetonten Art, verschiedensten Liedern ihren ganz individuellen Ausdruck zu verleihen, schaffen Bel Canto immer wieder genau das: Das Publikum zwischen Glen Hansard, den Beatles oder Hubert von Goisern zu fesseln und auf eine musikalische Reise zu entführen.

Dabei bekommt man auch eigene Stücke auf außergewöhnlichen Percussions zu hören und zu sehen.