Wasserburger Innkaufhaus gibt einen Überblick


PR – An heißen Tagen an den Strand, an den Pool, auf den Balkon oder an den See: Die Bademode ist dabei der treueste Begleiter. Was es heuer an trendigen Bikinis, Badeshorts und Badeanzügen gibt, darüber wissen die Modeexperten vom Wasserburger Innkaufhaus am besten Bescheid. Hier ein paar Tipps von ihnen:


 

 

Animal Prints sind ein echtes Must-Have!

Die Bademode 2021 bedient alle Geschmäcker. Sie punktet mit coolen Schnitten, Mustern und wilden Prints angesagter Designer. Aber auch sportlich aktive Menschen und Fans der klassischen Farben und Schnitte kommen auf ihre Kosten.

 

Sportliche Badeoutfits für aktive Sommertage!

„Neben den bekannten Marken, wie S.Oliver oder Olympia haben wir die neue Badekollektion von Protest im Sortiment.

Bandeau-Bikinitop, lässige Hipster-Bikinihose oder eben die knappere Variante – die modischen Bikinis, Badeanzüge und Shorts von Protest überzeugen allesamt durch ihren guten Halt und sportliche Schnitte“, heißt es aus dem Innkaufhaus.

 

Jede Menge Inspiration für sonnige Badetage…

Das Badevergnügen richtig rund machen farbenfrohe Handtücher, FlipFlops von Havaianas und die „Sunnies“ Sonnenbrillen von Kaptn & Son. Ab damit in die geräumige Strandtasche. Die gibt es natürlich auch im Innkaufhaus.

 

Der aktuelle Prospekt: