BRK-Kreisverband überreichte Thomas Lößl die Ehrennadel in Gold und Markus Neef sowie Günter Graupe die Ehrenzeichen in Bronze


Die BRK-Bereitschaften hatten neue Führungskräfte gewählt, die sich nun zur ersten Präsenz-Sitzung in der Fahrzeughalle des BRK-Kreisverbandes Rosenheim getroffen haben. Der neue Kreisbereitschaftsleiter Michael Lederwascher nutzte diese Zusammenkunft auch gleich, um drei langjährige Rotkreuzler auszuzeichnen. Unser Foto zeigt von links die Geehrten Markus Neef, Günter Graupe, Thomas Lößl sowie Kreisbereitschaftsleiter Michael Lederwascher …


Günter Graupe (stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter) und Markus Neef (Leiter der Bereitschaft Rosenheim) erhielten jeweils das Ehrenzeichen der BRK-Bereitschaften in Bronze für besondere Dienste.

An Thomas Lößl, berufenes Mitglied des Gesamtvorstands und Beauftragter für den Katastrophenschutz, überreichte Lederwascher die BRK-Ehrennadel in Gold für 40 Jahre ehrenamtliche Mitgliedschaft und Tätigkeit.

„Ihr kennt das Rote Kreuz durch und durch und unterstützt uns in der Durchführung unserer Aufgaben schon viele Jahre lang mit eurem Engagement“, bedankte sich der Kreisbereitschaftsleiter bei den drei Rotkreuzlern herzlichst …