A8 bei Rohrdorf komplett gesperrt - Lkw-Fahrer in Führerhaus eingeklemmt


Schwerer Unfall auf der Salzburger Autobahn bei Rohrdorf: Dort fuhr heute Morgen gegen 4 Uhr ein ungarischer Lkw auf einen Sicherungsanhänger an einer Baustelle auf. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Lastwagens in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste schwerverletzt von der Feuerwehr geborgen werden. Der Fahrer des Lkw, der den Sicherungsanhänger zog, wurde durch den Aufprall leichtverletzt. Beide Fahrer kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.


Die Autobahn ist in Richtung Rosenheim an der Unfallstelle weiterhin vollständig gesperrt. Die Sperre wird noch mehrere Stunden andauern, bis die Bergung der verunfallten Fahrzeuge abgeschlossen ist. Solange wird der Verkehr an der Anschlussstelle Achenmühle ausgeleitet.