Wenn aus dem Zehnjährigen das Elfjährige hätte werden sollen und nun das Zwölfjährige oder gar 13-Jährige draus wird ...


Schon wieder: Die Mädls vom Dirndlverein Rettenbach haben sich schweren Herzens dazu entschieden, ihr Zehnjähriges – das im September hätte stattfinden sollen – abzusagen. Und es somit erneut zu verschieben, wie schon im vergangenen Jahr!


Man hoffe nun, das Jubiläum nächstes Jahr oder übernächstes Jahr nachholen zu können. Um mit allen zusammen gesund und munter feiern können.

Wer schon eine Kabarett-Karte für Helmut A. Binser gekauft hat, bekommt natürlich das Geld wieder zurück. Bitte sich per Email melden unter DVRettenbach@gmx.de.

Oder persönlich vorbeikommen …

Aktuell wollen die Mädls den Bürgern das Leben trotzdem a bissal versüßen:

Der Dirndlverein verkauft selbstgemachte Backmischungen, ob süß oder herzhaft – es ist für jeden etwas dabei.

Der Verkauf ist:

Am kommenden Sonntag, 20. Juni, in Rettenbach beim Neuwirt und am Sonntag, 27. Juni, beim Pfaffinger Hof – ab jeweils 11 Uhr.

Der Erlös geht an einen guten Zweck, sagt der Dirndlverein.