In der Allianz-Arena heißt es beim EM-Hit, durch den Schutz hindurch anzufeuern - Inzidenz im Landkreis heute bei 14,2 Fällen


Während das ganze Land über Maske oder Nicht-Maske diskutiert, sitzen am heutigen Dienstagabend mal auf jeden Fall 14.500 Fußball-Fans in der Münchner Allianz-Arena. Beim mit größter Spannung erwarteten Spiel zwischen Team Deutschland und dem EM-Favoriten Frankreich – und mit der Maske im Gesicht! Die Maske ist nämlich Pflicht am Platz. Es heißt also, durch den Schutz hindurch anzufeuern. Streng sind die Hygiene-Schutzmaßnahmen im Stadion, damit heute Abend überhaupt Deutschland in Deutschland spielen kann und Zuschauer live dabei sein können.


Das können nur Menschen, die drei-G-tauglich sind, also die neue Formel der Freiheit erfüllen – genesen, geimpft oder getestet.

Mehr Sorgen, als die Zuschauer im Stadion, das machen der Polizei am heutigen Abend aber ohnehin vor allem die: Die möglichen Feiern …

Die Corona-Inzidenz liegt im Landkreis am heutigen Dienstagmorgen bei leicht gestiegenen 14,2 Fällen – das sind 37 offiziell registrierte Corona-Neuinfizierte im Kreisgebiet in den vergangenen sieben Tagen.

Für die Stadt Rosenheim meldet das RKI 23,6 Fälle in der Inzidenz. Für den Landkreis Mühldorf werden heute 15,5 Fälle registriert und für den Landkreis Traunstein 28,2 Fälle in der Inzidenz.

Der Freistaat liegt heute bei 18,8 …