Tatort zweimal Burgerfeld - Wasserburger Polizei bittet um sachdienliche Hinweise


Erneut eine eingeschlagene Autoscheibe in Wasserburg: Ein unbekannter Täter hat am gestrigen Montag zwischen 14.30 und 17 Uhr in Wasserburg, Dr.-Fritz-Huber-Straße, bei einem weißen Renault die linke Seitenscheibe eingeschlagen.


Die Polizei Wasserburg bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 08071/91770 zu melden.

Ebenfalls gestern ereignete sich in der Zeit von 8 bis 10.30 Uhr im Klosterweg, Ecke Unterauerweg, in Wasserburg ein Unfall. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit seinem Fahrzeug einen Metallzaun an, beschädigte diesen und flüchtete anschließend vom Unfallort.

Von dem unfallverursachenden Fahrzeug ist nichts bekannt. Es kann sich auch um einen Lieferwagen oder einen Lkw handeln.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallverursacher oder zu dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/91770 zu melden.