Inzidenz stabil niedrig - RKI meldet 46 Corona-Neuinfizierte innerhalb einer Woche im ganzen Kreisgebiet


Die Gruppe der großen Industrienationen (G7) will eine neue Pandemie mit allen Mitteln verhindern. Dazu wollen die Staats- und Regierungschefs bei ihrem aktuellen Gipfel in Südwestengland eine so genannte Gesundheitserklärung von Carbis Bay verabschieden, wurde in der Nacht bekannt. Vorgesehen sei eine schnelle Entwicklung von Impfstoffen, Behandlungsmethoden und Diagnosen für künftige Krankheiten – in stets weniger als drei Monaten.


Die Corona-Inzidenz liegt im Landkreis heute bei 17,6 Fällen – das sind 46 offiziell registrierte Corona-Neuinfizierte im Kreisgebiet in den vergangenen sieben Tagen.

Für die Stadt Rosenheim meldet das RKI wieder leicht gestiegene 33 Fälle in der Inzidenz, für den Landkreis Mühldorf werden heute 12,9 Fälle und für den Landkreis Traunstein gestiegene 26,5 Fälle in der Inzidenz registriert.