Aufregung gestern Abend in der Klepperstraße: 22-Jähriger im Gesicht verletzt - Polizei sucht Zeugen-Hinweise


Ein 22-Jähriger saß mit seinem 20-jährigen Kumpel am gestrigen Abend gegen 19 Uhr auf einer Bank im Bereich der Rosenheimer Klepperstraße. Beide tranken dabei nach eigenen Angaben Alkohol. Plötzlich sei eine fünfköpfige Personengruppe an der Bank vorbeigegangen und habe auf den 22-Jährigen – ohne jeglichen Grund – eingeschlagen. Er alarmierte daraufhin die Polizei. Die Täter suchten das Weite.


Sie sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein und eine asiatische Erscheinung gehabt haben.

Als die Polizei eintraf, sahen die Beamten leichte Verletzungen im Gesichtsbereich des 22-Jährigen, eine medizinische Behandlung war aber nicht erforderlich.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab über zwei Promille. Auch sein Begleiter aus Rosenheim war leicht alkoholisiert, so die Beamten heute Vormittag.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich mit der Rosenheimer Inspektion unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.