Haager Radl weist auf Start des Stadtradelns hin


Pünktlich zum Start des Stadtradelns steht nun ein Haager Radl vor dem Rathaus, um auf die Stadtradeln-Aktion hinzuweisen. Ein nicht mehr fahrtüchtiges, altes Radl wurde vom Bauhof in den Haager Farben liebevoll gestaltet. Den Sattel ziert sogar das Haager Wappen. Bürgermeisterin Schätz freut sich über den Blickfang vor dem Rathaus und hat eine Bitte an alle Radler: „Falls Sie auf Ihrer Radtour am Rathaus vorbeikommen, fotografieren Sie sich vor dem Haager Radl und teilen Sie das Foto in den sozialen Medien. Ziel ist es, noch viele Radler für das Stadtradeln zu animieren, damit wir am Schluss wieder viele gefahrene Kilometer vorweisen können.“


 

Die Anmeldung ist jederzeit noch möglich unter www.stadtradeln.de/haag.

 

 

 

Foto oben (Markt Haag): Bürgermeisterin Sissi Schätz mit Kurt Hanisch (hinten) und Bauhofleiter Thomas Göschl (rechts).