„Mandarina Bavaria" gedeiht ab sofort: Ende August wird geerntet und ein Grünhopfenpils daraus gebraut ...


 

Wos is jetzt des – für wos sand de neia Pfosten do in Forsting? Wir klären auf: Die Privatbrauerei Gut Forsting ist unter die Hopfenbauern gegangen! Ja, nur im ganz Kleinen, aber die Sorte „Mandarina Bavaria“ gedeiht seit ein paar Tagen gegenüber der Brauerei. Warum? „Damit wir hautnah miterleben können, wie der Rohstoff für unser flüssiges Gold wächst – und weil’s einfach schee is“, so Geschäftsführer Georg Lettl augenzwinkernd.


Ende August wird geerntet und ein Grünhopfenpils daraus gebraut! Moi schaun, wiavui zammkimmt. Ein paar Impressionen aus Forsting …