Fronleichnamsgottesdienst in Haag wegen des schlechten Wetters in die Pfarrkirche verlegt


Der Fronleichnamsgottesdienst in Haag wurde am gestrigen Sonntag wegen des schlechten Wetters in die Pfarrkirche verlegt. Pfarrer Pawel Idkowiak zelebrierte die Eucharistiefeier, bei der anschließenden kurzen Andacht wurde er von Ruth Pitz-Schmidhuber unterstützt, die auch die anwesenden Erstkommunionkinder mit einbezog. Die Haager Vereine waren mit ihren Fahnenabordnungen vertreten, musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von einer kleinen Abordnung der Kirchdorfer Blaskapelle – alles unter Einhaltung der geltenden Hygieneauflagen. UH