Zweiter Bürgermeister gratulierte im Namen der Stadt Paula Kieler zum 103. Geburtstag


Am Wochenende stand für den Zweiten Bürgermeister der Stadt Wasserburg, Werner Gartner, eine besondere Gratulation auf dem Programm: Paula Kieler, Jahrgang 1918, feierte ihren 103. Geburtstag und wurde deshalb mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Geschenk geehrt.


Die Jubilarin ist damit die älteste Bürgerin der Stadt.

Auf eine lange und bewegte Zeit kann Paula Kieler zurückblicken.

Interessiert und hellwach unterhielt sich das „Geburtstagskind“ mit dem Zweiten Bürgermeister über damals und heute.

Vor 20 Jahren war die Jubilarin nach dem Tod ihres Mannes von Regensburg nach Wasserburg zu ihrer Tochter gezogen.

Erstaunlich dabei, dass sie noch immer ganz selbständig in ihrer eigenen Wohnung im Burgerfeld lebt. Unterstützt wird sie dabei von zwei Nachbarinnen und natürlich in besonderem Maße von ihrer eigenen Tochter. Richtig wohl fühlt sich die Jubilarin in Wasserburg, das zu ihrer zweiten Heimat geworden ist.