Gestern auf der Staatsstraße zwischen Albaching und Hohenlinden: Unfall mit Anhänger-Gespann


Offenbar wegen eines Fahrfehlers ist gestern ein Fahrzeuglenker mit einem Anhänger-Gespann beim Weiler Schützen nahe Albaching von der Straße abgekommen. Das Gespann landeten im Wald. Das Zugfahrzeug, ein Range Rover, wurde stark beschädigt und war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.  Der Oldtimer auf dem Anhänger blieb nahezu unbeschädigt. Der Unfallverursacher kam zum Glück ohne Verletzungen davon. Im Einsatz war die Haager Polizei. Fotos: Georg Barth