Drei Monate nach Spatenstich laufen die Arbeiten am Herder auf Hochtouren


Auf Hochtouren laufen derzeit die Arbeiten am neuen Museumsdepot der Stadt Wasserburg. In den letzten vier Wochen lag das Hauptaugenmerk auf der Baustelleneinrichtung. Dann folgten die ersten Schritte für die Bodenplatte. Ein großer Baukran wurde zudem aufgestellt. Aktuell wird mit den Rohbauarbeiten gestartet.  So sah es noch vor vier Wochen aus…


 

 

 

… und so vor zwei Monaten.

 

Spatenstich war Anfang Februar 2021. Die Wasserburger Stimme wird jetzt bis zur Fertigstellung des 3,8-Millionen-Euro-Projekts monatlich den Baufortschritt präsentieren.