Ein Montag der Verkehrskontrollen in der Stadt: Polizei wurde gestern unterstützt von Kräften der Bereitschaftspolizei München


Am gestrigen Montag hat die Polizei Wasserburg – gemeinsam mit Kräften der Bereitschaftspolizei München – in Wasserburg vermehrt Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden diverse Verkehrsverstöße festgestellt und anschließend geahndet.


In der Rosenheimer Straße gab’s zum Beispiel eine Geschwindigkeitsmessung. Dabei überschritten 13 Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Die jeweiligen Fahrzeugführer müssen mit einem Bußgeld rechnen.