Ein Mofa-Führerschein reicht für einen Motorroller nicht: Polizei stoppt einen 15-Jährigen aus Pfaffing


Einer Streifenwagen-Besatzung der Polizei Wasserburg fiel auf der Kreisstraße zwischen Edling und Pfaffing ein junger Roller-Fahrer auf. Bei der anschließenden Kontrolle konnte der 15-Jährige aus Pfaffing lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen, meldet die Polizei am heutigen Freitagmorgen. Einen Führerschein für sein Zweirad hatte der Jugendliche nicht. Er muss sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.