Mehrgenerationenhaus Wasserburg feiert „Tag der Nachbarn“ und „Weltspieltag"


Der offizielle bundesweite „Tag der Nachbarn“ ist Freitag, 28. Mai – eine jährliche Initiative der nebenan.de-Stiftung zur Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders. Er steht unter dem Motto: „Stärkt Eure Nachbarschaft.“ Denn nicht zuletzt seit der Pandemie sei das Thema gute Nachbarschaft wieder in den Fokus gerückt. das Mehrgenerationenhaus Wasserburg feiert den „Tag der Nachbarn“ und den „Weltspieltag“ mit.


Wegen der Pandemie seien Nachbarschaftsfeste im klassischen Sinne zwar nicht möglich, trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, unter Einhaltung der Corona-Regeln das nachbarschaftliche Miteinander zu pflegen. Das Mehrgenerationenhaus  nimmt am Tag der Nachbarn teil und bietet am  Freitag von 15 bis 17 Uhr Waffeln und Kaffee zum Mitnehmen an. Für die Kinder gibt es anlässlich des Weltspieltags tolle Spielideen mit Materialien zum Mitnehmen.