Sehr gute Nachricht für die Freunde der klassischen Musik: Wasserburger Rathauskonzerte beginnen wieder


Eine sehr gute Nachricht für die Freunde der klassischen Musik: Am Samstag, 12. Juni, soll nach langer Wartezeit wieder ein Rathauskonzert in Wasserburg stattfinden! Und zwar mit Johannes Berger an der Orgel und mit dem Concerto München für die Abonnenten der beliebten Konzert-Reihe. Alle Abonnenten können sich deshalb ab sofort in der Touristinfo (08071 105-22) für dieses musikalische Event anmelden. Es stehen jedoch aufgrund der geforderten Abstandsregeln wieder nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Wer also schnell ist, kann auf einen der begehrten Plätze im historischen Rathaussaal hoffen.


Voraussetzung für die Teilnahme am Konzert ist entweder eine vollständige Impfung, die durch den mitgebrachten Impfpass/Arztbrief nachgewiesen werden muss oder ein höchstens 24 Stunden zurückliegender POC-Antigentest oder PCR-Test. Dies wird beim Einlass kontrolliert. Nicht geimpfte oder nicht getestete Personen können leider an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

Eventuelle Änderungen könnten aufgrund steigender oder fallender Inzidenzwerte möglich sein.

Eine FFP2-Maske muss während des gesamten Konzertes getragen werden.

Das Konzert dauert etwa eine Stunde.

Das Programm am Samstag, 12. Juni, um 20 Uhr im Rathaussaal sieht wie folgt aus:

 

Antonio VIVALDI
Konzert für Streicher in d-moll  RV 127
Allegro – Andante – Allegro

Streicher & B.C.

 

Georg Philipp TELEMANN
Trompetenkonzert in D-Dur
Adagio – Allegro – Grave – Allegro
Trompete, Streicher & B.C.

 

Georg Friedrich HÄNDEL
Concerto Grosso in G-Dur  HWV 314

Largo e staccato –Allegro – Adagio – Allegro

Traversflöte, Streicher & B.C.

 

Arcangelo CORELLI
Sonata a quattro
Adagio – Allegro – Grave – Allegretto – Allegro
Trompete, Streicher & B.C.

 

Johann Sebastian BACH           

Brandenburgisches Konzert Nr. V in D-Dur  BWV 1050

Allegro – Affettuoso – Allegro

Cembalo solo, Traversflöte, Solovioline, Streicher & B.C.

 

Die Stadt Wasserburg freut sich über Ihre Anmeldung und wünscht Ihnen bis dahin alles Gute!