Lkw-Fahrer übersieht beim Abbiegen einen Pkw


Gegen 14.45 Uhr war ein 53-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem MAN auf dem südlichen Teil der Steinfeldstraße in Maitenbeth unterwegs und wollte an der Einmündung zur Kreisstraße MÜ43 in diese nach links in südöstliche Richtung einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 50-jährigen Pkw-Fahrerin aus Maitenbeth, die mit ihrem VW-Golf die Kreisstraße in nordwestliche Richtung geradeaus befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Am Lkw entstand ein Sachschaden von zirka 2000 Euro. Am Pkw entstand ein Sachschaden von zirka 4000 Euro, dieser musste  abgeschleppt werden. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Pkw-Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu.