Zwei kleine Tore für das Training in Kleingruppen – so lautete der Wunsch der Jugendtrainer des TSV Babensham um Martin Reisner. Der Babenshamer Jugendleiter Peter Huber fand in der Firma Thermomess Wärmemessdienst AG aus Wasserburg auf Anhieb einen Unterstützer! Die Kosten für die Anschaffung der beiden Tore wurden kurzerhand von dem Unternehmen übernommen. Stephan Busch und Max Busch, der ebenfalls als Jugendtrainer beim TSV Babensham fungiert, übergaben in ihrer Funktion als Vorstandsmitglieder der Thermomess AG die beiden Tore jetzt gerne an den TSV Babensham. Unser Foto zeigt von links …


… Peter Huber (Jugendleiter TSV Babensham), Martin Reisner (TSV Babensham), Max Busch und Stephan Busch (beide Thermomess).