Im BUND-Garten in Wasserburg - Für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien - Noch wenige Plätze frei


Ein neuer Kurs für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien startet in Kürze wieder im BUND-Garten in Wasserburg. Draußen in der Natur und am Lagerfeuer wird den Kindern von sechs bis zwölf Jahren spielerisch das Thema Trennung und Scheidung vermittelt. Dabei wird besonders der Blick auf die Ressourcen der Kinder und ihrer Eltern als Team gelenkt …

Die Kinder treffen sich ab nächsten Freitag, 21. Mai, zu fünf Terminen jeweils am Freitag-Nachmittag – für die Eltern wird intensive Arbeit in Gruppen- und Einzelgesprächen angeboten.
Zur corona-konformen Durchführung des Kurses liegt ein Hygienekonzept sowie eine Sondergenehmigung des Gesundheitsamts vor.
Es sind noch wenige Plätze frei.
Infos und Anmeldung bei Andrea Gattinger, Kinderschutzbund Rosenheim unter Tel. 0170-3711774 oder Mail a.gattinger@kinderschutzbund-rosenheim.de.