Und Saunamützen sowie Werkzeug weg: Einbrecher in einem Schrebergarten - Wutanfall der Täter?


Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zum gestrigen Sonntag in ein Gartenhäuschen in einem Schrebergarten am Rosenheimer Umspannwerk ein. Ein Vorhängeschloss wurde aufgebrochen und darin gelagerte Werkzeuge wurden entwendet. Vom 42-jährigen Besitzer war an die Hütte eine kleine Sauna angebaut worden – die Einbrecher ließen daraus auch noch Bademäntel und Saunamützen mitgehen. Beim Betreten oder beim Verlassen wurden zudem auch noch mehrere Gartenlampen sowie Bewegungsmelder einfach aus den Halterungen gerissen.


Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.