So mancher wird sich noch an die Dreharbeiten erinnern in der Stadt Wasserburg – mit so viel Schauspiel-Prominenz. Das BR Fernsehen zeigt am heutigen Samstagabend die erste Staffel der Erfolgs-Serie Dr. Schwarz und Dr. Martin mit Senta Berger und Friedrich von Thun in den Hauptrollen aus dem Jahre 1994. Zu ihren Ehren: Am kommenden Feiertag, 13. Mai, feiert Schauspielerin Senta Berger ihren 80. Geburtstag …


Darum geht’s heute Abend:


Sie steht zwischen Familie und Karriere: Margarethe Martin, gestresste Oberärztin in einer Münchner Frauenklinik, ist entschlossen ihr Leben zu ändern. Der erste Schritt dorthin beginnt mit einer einwöchigen Praxisvertretung in Wasserburg am Inn.

Dort bringt sie nicht nur die eingefahrenen Gewohnheiten ihres Kollegen Dr. Wolfgang Schwarz gehörig durcheinander, sondern bekommt auch bald Krach mit dessen Lebensgefährtin, der Tanzstudiobesitzerin Charlotte Marquardt.

Dabei verschwendet sie an den begehrten Junggesellen keinen außerberuflichen Gedanken: Zu groß sind die medizinischen Probleme, zu ungeklärt das häusliche Chaos in München.

Wegen der Schwangerschaft der 16-jährigen Annemie prallen zwei Ärztetemperamente aufeinander – das kaum erprobte neue Team droht zu zerbrechen.

Zwei weitere Folgen am nächsten Samstag, 15. Mai, im BR Fernsehen.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Dr. Margarethe Martin Senta Berger
Dr. Wolfgang Schwarz Friedrich von Thun
Charlotte Marquardt Daniela Ziegler
Franz Unterrainer Konstantin Wecker
Alexander Martin Edgar M. Böhlke
Leon Burger Oliver Deska
Judith Martin Julia Brendler
Annemie Boos Theresa Hübchen
Frau Boos Erika Skrotzki
Herr Boos Joachim Bißmeier
Wehwehchen Gabriele Dossi

Autor: Gabriela Sperl
Kamera: Xaver Schwarzenberger
Regie: Xaver Schwarzenberger
Musik: Konstantin Wecker
Quelle BR
Foto: ZDF und Hendrik Heiden – Bild zum Film am kommenden Montagabend im ZDF An meiner Seite