... mit den Cubaboarischen ebenfalls verschoben: Die Pfaffinger Kunst in der Filzen hofft nun auf den Juni!



Erst hofften sie auf das ganze Jahr 2021 – nun ist es nur noch das halbe Jahr 2021: Die Kunst in der Filzen kann auch am kommenden Samstag, 8. Mai, nicht einladen zu ihrem Hit mit den fantastischen Cubaboarischen (Foto) im Pfaffinger Gemeindesaal.  Auch dieser so fröhlich geplante Abend musste nun um fast ein ganzes Jahr auf den April 2022 verschoben werden. Die Kultur in der Dauer-Warteschleife. Jetzt ruht die große Hoffnung auf dem kommenden Juni mit dem Start ihres eigentlich so großartigen Programms …


Der Überblick

19.06.             COBARIO „Wiener Melange“
20 Uhr            Das junge österreichische Trio mit 2 Gitarren und einer Geige
Begeistert mit seiner Virtuosität und Leidenschaft.
 
???Juli           DIE BÜHNENFLÖHE des Theaters in der Au München
16 Uhr           Die beliebten Schauspieler bringen „Des Kaisers neue Kleider“ auf die
Bühne: ein Märchen nach Christian Andersen für Kinder ab 4 Jahren.
 
25.09.             PHILIPP WEBER    – Kabarett  „Futter – streng verdaulich“
20 Uhr            Eine satirische Magenspiegelung der Gesellschaft: Der hochtalentierte
                        Kabarettist erhebt den Verbraucherschutz zur humoristischen
Kunstform.
 
16.10.             STAR FOURS  „Die Musik schlägt zurück“ Musikkabarett 
20 Uhr            Ein Revival, nach 15 Jahren wieder in Pfaffing:
Andreas Martin Hofmeir (Tuba) und seine 3 Burschen überzeugen mit
hoher Musikalität, sind bayrisch-derb, aber immer intelligent.
 
13.11.             THOMAS SCHUCH (Piano) mit KATARINA SCHMIDT(Cello)
20 Uhr            Die beiden Rosenheimer Künstler sind Preisträger zahlreicher
Wettbewerbe und präsentieren ein großes Klassik-Programm.
 
12.12.             CAFÉ DEL MUNDO      Winterhauch
19 Uhr             Zwei Flamenco-Gitarristen auf Weltniveau :
Jan Pascal und Alexander Kilian –  intensiv, explosiv und magisch,
berühmte Melodien und Eigenkompositionen

Weitere Infos:

www.kunst-in-der-filzen.de  
Infos auch unter der 08076/886040 .