„Solidarität ist Zukunft“: DGB lädt am Samstag ein - Vertreter von Fridays For Future und Gewerkschaftsjugend sprechen


„Solidarität ist Zukunft.“ So lautet das Motto der DGB-Gewerkschaften zum diesjährigen Tag der Arbeit am kommenden Samstag, 1. Mai 2021.der Treffpunkt ist um 9.30 Uhr – nach einem Demo-Zug durch Rosenheim – vorbehaltlich der behördlichen Auflagen – findet dann anschließend als Präsenzveranstaltung vor dem Gewerkschaftshaus in der Brixstraße 2 eine Kundgebung statt. Es sprechen neben Herbert Thiermeyer vom Verdi-Landesbezirk Bayern auch Vertreter von Fridays For Future sowie der Gewerkschaftsjugend, meldet der DGB heute.