Am heutigen Freitagmittag befuhr eine 43-Jährige mit ihrem Seat die Seeoner Straße in Richtung Obing. Kurz vor dem Ortseingang kam ihr ein weißer Pkw mit einem Anhänger entgegen. Plötzlich löste sich von diesem eine etwa ein Kilo schwere Metallstange. Obwohl die Frau ihr Auto sofort abbremste, krachte die Stange in die Front ihres Seats, wodurch ein Schaden im dreistelligen Bereich entstand. Zum Glück kam die Fahrerin mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Der Unfallverursacher fuhr mit dem Gespann einfach weiter …

Eventuell hat er den Unfall gar nicht bemerkt.


Die Polizei bittet am Nachmittag nun um Hinweise unter der 08621/9842-0.