kostenloses Saatgut für Blühwiese in der Bernauer Gemeindeverwaltung


 

Der Abwasser- und Umweltverband in Bernau stellt ab den 26.April für die Gemeindebürger kostenloses Saatgut für eine Blühwiese zur Verfügung, um dem Insektensterben entgegen zu wirken.
Der Abwasser- und Umweltverband hat deswegen das Projekt „Artenreiche Lebensräume“ initiiert. Jedem Bürger mit etwa zehn Quadratmeter verfügbarer Gartenfläche soll die Möglichkeit gegeben werden, den Artenrückgang zu bremsen. Der Abwasser- und Umweltverband finanziert deshalb in seinen Mitgliedsgemeinden hochwertiges, einheimisches Saatgut.



Dieses kostenlose Saatgut kann vom 26. April bis 7.Mai in der Gemeindeverwaltung abgeholt werden, solange der Vorrat reicht.