Ab Montag ist ein eingeschränkter Regelbetrieb erlaubt - Die Regelung für die kommende Woche


Der Betrieb von Kitas, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierten Spielgruppen für Buben und Mädchen ist im Landkreis in der kommenden Woche aufgrund der heutigen Inzidenz unter der 100 zulässig, sofern die Betreuung in festen Gruppen erfolgt (eingeschränkter Regelbetrieb). Das meldet das Landratsamt am heutigen Freitagnachmittag. Es hat heute im Amtsblatt eine entsprechende Bekanntmachung veröffentlicht, die die Kinderbetreuung für die kommende Woche vom 12. bis zum 18. April regelt.