Weiterer Corona-Todesfall über Nacht im Landkreis zu beklagen - Inzidenz wieder über der 100


Es hört nicht auf: Einen weiteren Corona-Todesfall über Nacht meldet das RKI am heutigen Freitagmorgen im Landkreis: Den nun 428. Verstorbenen seit dem Beginn der Pandemie. Die Inzidenz ist zudem wieder knapp über die 100 gestiegen: 100,3 Fälle werden für das Kreisgebiet heute in der Inzidenz registriert. Leider müssen für den Freistaat gesamt heute erneut gestiegene 122,1 Fälle in der Inzidenz gemeldet werden …


Für die Stadt Rosenheim hat heute erneut leicht gesunkene 119,6 Fälle in der Inzidenz registriert – ebenso für den Landkreis Traunstein mit leicht gesunkenen 149,4, Fällen. Der Landkreis Mühldorf liegt heute bei erneut gestiegenen 116,5 Fällen in der Inzidenz.