Ärgerliche Tat in Albaching: 1000 Euro Sachschaden - Polizei fahndet



Ärgerliche Tat in Albaching: In den vergangenen Tagen wurde die Tribüne am Sportplatz mit einem bunten Graffiti beschmiert. An der Innenseite sind in einer Gesamtgröße von vier Metern auf zwei Metern die Buchstaben „GYZMO“ oder so ähnlich gesprüht worden. Das meldet die Polizei Wasserburg am heutigen Donnerstagmorgen. Der Schaden beläuft sich auf 1000 Euro.


Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der 08071/91770 zu melden.