Ökologisch hochwertige Ausgleichsflächen angelegt


An der Bernauer Ache ist eine neue, ökologisch hochwertige Ausgleichsfläche entstanden. Ausgleichsflächen müssen immer dann hergestellt werden, wenn im Rahmen von Bebauungsplänen Flächen versiegelt werden, praktisch als Ausgleich für die Natur. Die Ausgleichsfläche Bernauer Ache ist für den Bebauungsplan „Bernauer Ache“ entstanden, meldet das Rathaus in Bernau. Die Ache wurde an einer Stelle verschwenkt, zusätzliche große Steine wurden für diverse Vogelarten ins Wasser eingebracht.


Die Vogelarten lassen sich auf diesen von wenig Wasser überspülten Steinen nieder. Im Uferbereich wird nun im Frühjahr noch eine Begrünung mit verschiedenen Gräsern und Schilf entstehen. Die großen Steinhaufen dienen Zauneidechsen und anderen Reptilien als Unterschlupf.

 

Foto: Gemeinde Bernau