Mit einem Ster Brennholz – gemeinsam gespendet vom Bezirksrat und stellvertretenden Landrat Sepp Hofer und dem Vorsitzenden der Freien Wähler-Kreistagsfraktion – Sepp Lausch aus Tattenhausen – unterstützten die Freien Wähler die am morgigen Samstag die 1000-Mahnfeuer-Aktion der Bürgerinitativen gegen den Brenner-Nordzulauf (wir berichteten ausführlich). Auf dem Hof der Familie Maier in Schömering bei Stephanskirchen lieferten die Beiden bereits das Brennholz …

… zur weiteren Verteilung an die Helfer aus (Foto).
„Die unnötige Bahntrasse ohne wirklichen Bedarfsnachweis muss verhindert werden, da kommt es uns nicht auf einen Ster Brennholz an“, so Sepp Hofer.


Siehe auch:

https://www.wasserburger-stimme.de/schlagzeilen/feuerkette-gegen-brenner-nordzulauf/2021/02/23/