Stille und Leere am Chiemsee-Ufer bei Gstadt


Die aktuelle Aufnahme vom Chiemsee-Ufer in Gstadt verrät es: Am Faschingsdienstag ist heuer alles anders als sonst. Es sieht eher aus wie die Stimmung am Aschermittwoch und in der der Fastenzeit sein sollte. Dort, wo sich sonst Insel- und Restaurant-Besucher tummeln, ist derzeit nur eins vorherrschend: Leere.


 

Foto: Hötzelsperger