25. Jahrestag und Bezirkslandjugendtag fallen coronabedingt aus


Gleich zweimal wollte die Jungbauernschaft Prien und Umgebung 2021 feiern: Einmal den 25. Geburtstag des Vereins im Juni im Rahmen einer Festwoche sowie den Bezirkslandjugendtag. Daraus wird nichts: Die Pandemie macht auch diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung.


Bereits am 28. Februar vergangenen Jahres war man zur Brauereiführung aufgebrochen, um vorab auf ein hoffentlich erfolgreiches Jubiläum anzustoßen. Wenige Wochen später kam es bereits zur ersten Ausgangsbeschränkung. Die Folgen waren einige Telefonate, eine Terminverschiebung sowie der Umbau des Festprogrammes.

Seither hat sich einiges getan, nur eines ist geblieben: Corona. Nun hat sich die Jungbauernschaft Prien dazu entschieden, ihr Jubiläum komplett abzusagen. „Nach langem Hin und Her und nachdem leider keine Besserung in Sicht ist, müssen wir unsere Feierlichkeiten absagen. Wir bedauern das natürlich sehr, jedoch geht die Gesundheit vor“, so Erster Vorstand Florian Fischer. Einen Ersatztermin wird es dieses Mal nicht geben. Die Tickets für den Auftritt von Harry G mit seinem aktuellen Live-Programm „HOAMBOY“ werden selbstverständlich von der Vorverkaufsstelle erstattet. Hierbei wird um Geduld gebeten. Der Verein bedankt sich bei seinen Mitgliedern für die bereits geleistete Arbeit, sowie bei allen Unterstützern und Förderern.