Landratsamt meldet am Nachmittag drei Corona-Fälle vom Kindergarten Pusteblume in Großkaro



Ob es sich um Mutationen handelt, ist nicht bekannt – auch nicht, ob es sich um Kinder oder Personal handelt: Drei Corona-Fälle werden am heutigen Mittwochnachmittag vom Landratsamt für den Kindergarten Pusteblume in Großkarolinenfeld gemeldet. Seit etwa einer Woche häufen sich die Fälle Neuinfizierter in Kitas im Landkreis, die ja ausschließlich Notbetreuung seit Mitte Dezember anbieten – wie mehrfach berichtet. Alle Kontaktpersonen seien jeweils in Quarantäne, heißt es aus dem Landratsamt.