Archiv für den Tag: 17. Dezember 2014

image_pdfimage_print

Kesselseestrecke: Drei Verletzte bei Unfall

Auto überschlägt sich - Zahlreiche Einsatzkräfte an der Unfallstelle

Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend auf der Kreisstraße von Edling Richtung Albaching ereignete. Auf der so genannten Kesselseestrecke überschlug sich ein Pkw aus bisher unbekannter Ursache kurz nach der Kreuzung an der B 304. Am Unfallort waren unter anderem die Feuerwehren aus Pfaffing und Edling, das BRK ...

Strick-Hoagarten spendet für Sozialfond

800 Euro von der Edlinger Frauengemeinschaft überreicht

Wie jedes Jahr spendete die Edlinger Frauengemeinschaft für einen sozialen Zweck. Heuer gingen 800 Euro an den Edlinger Sozialfond. Der Sozialfond unterstützt anonym und unbürokratisch in Not geratene Edlinger Bürger und ist inzwischen ein fester Bestandteil der sozialen Arbeit in der Gemeinde. Bürgermeister Schnetzer nahm dankend den Scheck ...

Da Dieda moand: Mehr Toleranz bitte!

Kommentar zur Diskussion um die Perchten und den Coca-Cola-Truck

Ach ja, die „staade Zeit“ hat doch ihren Namen längst nicht mehr verdient. Dem Coca-Cola-Truck wurde die Einreise nach Wasserburg verweigert. Den Stadtverantwortlichen ist das zu grell, zu bunt und zu viel Licht. Ahaa! Nun waren die Perchten da, ein Relikt aus heidnischer Zeit. Wilde, schaurige Gesellen, deren Berufung es ist, die bösen ...

Da geht er hin, der alte Baum

2017 in Edling: Alles neu macht dann wieder der Mai

Gut dreieinhalb Jahre hatte der alte Edlinger Maibaum auf seinem hölzernen Buckel. Heute wurde die weißblaue Traditionsstange vom Bauhof der Gemeinde fachgerecht umgelegt. „Ohne Probleme. Wir haben da schon Übung", sagt Michael Bernhard, Leiter des Edlinger Bauhofs. Einen neuen Baum gibt's dann 2017 - ein Jahr nachdem der nächste Maibaum ...

Lass dich einfach überraschen – im Kino!

Der Hit „Sneak Preview" auch im Wasserburger Utopia - Morgen 20.30 Uhr

Wasserburg – Lustige Komödie, spannender Thriller, ein Sozialdrama, Science Fiction? Wer weiß – es ist die ultimative Überraschung! Auch am morgigen Donnerstag wieder um 20.30 Uhr im Kino Utopia in Wasserburg. Seit fast einem Jahr nun schon lädt Inhaber Rainer Gottwald einmal im Monat zu einer Sneak Preview ein. Was das ist? Der absolute ...

Gesichter einer Baustelle

Porträts von Wasserburger Bürgern zieren das Städtische Museum

Ein dem Auge wohltuender Bauzaun im Herzen der Altstadt: Porträts von Wasserburger Bürgern und Bürgerinnen und das eines Kurfürsten zieren derzeit die Baustelle am Städtischen Museum. Wie berichtet, war ein Teil der Arkaden-Decke vor dem Museum nach unten gekracht. Die Verkleidung wird noch mindestens bis Ende März, Anfang April stehen ...

Mit uns das Auto auf Hochglanz bringen

Das darf der Andi aus Wasserburg - Heute schon Türl Nummer 17

A saubane Gschicht: Eine Komplettwäsche mit Spezial-Hochglanz-Versiegelung POLISH 21 für Ihr Auto – bei der Tankstelle Zeislmeier in Wasserburg, Salzburger Straße 5. Das war unser Preis gestern. Und wos soi ma sogn - vor Weihnachten der absolute Renner, das Auto noch auf Hochglanz zu bringen. Unser Gewinner diesmal: Andi Rainer aus Wasserburg. ...

Neue Ausstellung im Herrenhaus

Passen in keine Schublade: Das Künstlerduo „augustundjuli" zeigt seine Werke

Das Künstlerduo „augustundjuli", bestehend aus den beiden Fotografen Julia Hildebrand und Ingolf Hatz, stellt ab sofort Arbeiten im Restaurant Herrenhaus in Wasserburg aus. Mit den Werken „o.T. 03“ aus der Serie „Jagdrevier" und „Purple“ aus der Serie „Flying Colors" bieten die Beiden einen Einblick in ihr freies Schaffen. ...

Hinauf bis fast zu den Wolken

Wasserburger Stabhochspringer in München mit guten Leistungen

Bei dem Weihnachtsspringen „Touch the clouds“ des TSV Grafelfing starteten insgesamt acht Wasserburger Sportler in unterschiedlichen Leistungs- und Altersklassen. Damit war der TSV Wasserburg neben dem Veranstalter der am stärksten vertretende Verein. Dieses erste Meeting nach der anstrengenden Sommersaison war eine erste Standortbestimmung ...

Luzia bringt das Licht in die Stadt

Lichterschiffe der Wasserwacht schwammen an Wasserburg vorbei

Wie jedes Jahr brachten Schüler der Makarius-Wiedemann-Schule das Licht an den Inn. Geführt  von einem Trompeter zog Luzia mit ihrem Gefolge hell erleuchtet durch die Straßen und Gassen von Wasserburg. Die Besucher des Weihnachtsmarktes konnten dieser Tradition beiwohnen und so mancher folgte dem Zug, nicht zuletzt weil Pfefferkuchenmänner ...

Ein Dankeschön fürs Sprecherteam

Sparkasse Wasserburg spendet 500 Euro für die BR-Aktion „Sternstunden" 

Schon zum wiederholten Mal gastierte das Sprecherteam des Bayerischen Rundfunks in Wasserburg am Inn. Mit schrägen, witzigen, besinnlichen, frechen und melancholischen Geschichten zum Thema „Weihnachten" präsentierte das zehnköpfige Sprecherensemble ihre Lieblingstexte (wir berichteten ausführlich). Gerne übergab Richard Steinbichler, ...

Ein Wochenende wie im Traum

Adventskalender: Das ist heuer unser Hauptpreis - Zu Zweit im Alpin-Hotel

Der Adventskalender der Wasserburger Stimme – schon 16 Türl sind offen. Und deshalb sei nochmals an unseren Hauptpreis erinnert: Wer Bergluft schnuppern will, ist im Dorint Alpin Resort in Seefeld in Tirol gold- oder besser gesagt zirbenrichtig. Der edle Nadelbaum spielt als „Königin der Alpen“ die neue Hauptrolle im Hotel. Im Winter lockt ...

Waldweihnacht auf der Streuobstwiese

Obst- und Gartenbauverein Edling lädt Jung und Alt am Sonntag ein

Edling - Wie in den letzten Jahren will sich der Obst- und Gartenbauverein Edling mit einer besinnlichen Feier ganz ohne Kommerz, dafür mit Musik und bei Feuerschein auf die staade Zeit und das Weihnachtsfest vorbereiten und von dieser Stimmung verzaubern lassen. Deshalb findet am Sonntag, 21. Dezember, um 16.30 Uhr die Waldweihnacht auf der ...

Hat sich der Tatverdächtige gestellt?

Gerüchteküche seit der Festnahme in Wasserburg - Die Antwort der Polizei

Die Gerüchteküche in Wasserburg brodelte, seitdem bekannt wurde, dass für den 21-Jährigen, der vor vier Monaten eine junge Frau niedergestochen hatte, vergangenen Freitag die Handschellen klickten (wir berichteten). Hat sich der Täter wirklich freiwillig in Wasserburg gestellt? Das ist die Frage, die viele unserer Leser seitdem bewegt. Das ...

Langjährige Verdienste ums Klinikum

Dienstjubiläen am kbo-Inn-Salzach-Klinikum gefeiert 

Wasserburg - Im Rahmen der Betriebsversammlung wurden auch dieses Jahr eine Reihe Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit am kbo-Inn-Salzach-Klinikum geehrt. Für die langjährigen Verdienste bedankten sich Geschäftsführer Dr. Theodor Danzl, Pflegedirektor Peter Maurer, Verwaltungsleiter Tobias Forstner (Zweiter von rechts) und ...

Biathlon ein Zuschauermagnet im ZDF!

Weit über drei Millionen vor TV - Franzis Staffelsieg beschert Traumquoten

Albaching/Haag - Die jüngsten Erfolge der deutschen Biathleten - mit unserer Franzi aus Albaching - haben dem ZDF am Wochenende erneut starke TV-Quoten beschert. Den höchsten Marktanteil des Sport-Wochenendes erzielte der überraschende Sieg der Frauenstaffel - mit Franzi als fantastischer Schlussläuferin und Platz eins (wir berichteten) - am ...

Erst heute der EuroCup – dann die staade Zeit …

Von viel Schnee bis 30 Grad Wärme - Weihnachten bei unseren Basketballerinnen

Zur Einstimmung auf den enorm wichtigen, heutigen EuroCup-Abend - um 19.30 Uhr im Badria - hier unsere Special-Portraits einiger Basketballerinnen und ihrer nationalen Traditionen zum Weihnachtsfest. Denn nach kräftezehrenden Wochen in der ersten Bundesliga, dem Pokal und der Gruppenphase im EuroCup geht es für die Spielerinnen des TSV 1880 ...

Ein „Unterschleif der besonderen Art“

Zur Führerscheinprüfung heimlich mit Videokamera und Sprachknopf im Ohr

Ein 33-Jähriger hat gestern bei seiner theoretischen Führerscheinprüfung in Bad Aibling unerlaubte Hilfe in Anspruch genommen. Da er die deutsche Sprache nur sehr schlecht spricht, so die Polizei heute am Morgen, wollte der Mann mit Hilfe einer kleinen Videokamera und einem Sprachknopf im Ohr die Prüfung trotz allem bestehen. Ihm war wohl nicht ...